saxyarpa

saxyarpa

Ska

  • Alberto Sanchez - Harfe
  • Johannes Köppen - Saxophon
  • Manuel Beutke - Cajon

Alberto Sanchez, aufgewachsen in Paraguay, wo er von Kindesbeinen an Harfe spielte, ist der Liebe wegen nach Deutschland gekommen. Wegen der Liebe zur Musik, zu der musikalischen Stadt Hamburg. Musik ist sein Leben. Sie hören diese Liebe und diese Leidenschaft in jedem seiner Konzerte, in jedem seiner Lieder, sogar in jedem einzelnen von ihm gespielten Ton.
Alberto Sanchez ist Oscar-Gewinner des Internationalen Folklore-Festival in Italien.
Er ist Tour-Band-Mitglied bei Semino Rossi oder Lotto-King-Karl.
Außerdem ist Alberto Sanchez ein gefragter Studiomusiker (z.B. Peter Maffay) und Mitglied der Band "Gleis 8" um die ehemalige "Rosenstolz"-Sängerin Anna R.
Zusammen mit Johannes Köppen am Saxophon und Manuel Beutke an der Cajon entstand 2020 die Band „saxyarpa“. „Saxyarpa“spielt ein Programm aus moderner Musik aus Paraguay in das sich immer wieder Elemente aus unserem Kulturkreis mischen. Die Musik ist stark beeinflusst durch das Jazz-betont gespielte Saxophon von Johannes Köppen und das rhythmisch sehr virtuose Cajon von Manuel Beutke.