Image

SummerJazz Bandfinder

Die Bands des SummerJazz Festivals im Überblick


Kathrin Hinneburg & Norbert Kujus - Quartett

ZurĂŒck zum Bandfinder


Musikstil:
Modern Jazz

Bandmitglieder: 4

E-Mail senden


Kathrin Hinneburg & Norbert Kujus - Quartett

Kathrin Hinneburg (Gesang)
Norbert Kujus (Gitarre)
Gerd Bauder (Kontrabass)
Thomas Planthaber (Schlagzeug)

Vokal, aber nicht normal!

Rhythmisch und harmonisch raffiniert, eine spannende Mischung aus Eigenkompositionen und phantasievoll arrangierten Jazz-Standards jenseits des Alltäglichen – so etwa lässt sich die abwechslungsreiche Musik des Quartetts in Worte fassen. Dabei steht das gleichberechtigte, improvisierende Zusammenspiel von Kathrin Hinneburg (Gesang), Norbert Kujus (Gitarre), Gerd Bauder (Kontrabass) und Thomas Planthaber (Schlagzeug) im Vordergrund.

Als Duo sind die Sängerin Kathrin Hinneburg und der Gitarrist Norbert Kujus bereits seit 2003 ununterbrochen aktiv und haben mit ihren musikalischen Dialogen ihr Konzertpublikum immer wieder in ihren Bann gezogen. Seit einigen Jahren zum Quartett erweitert, bereichern der Schlagzeuger Thomas Planthaber und der Bassist Gerd Bauder die Band mit einfühlsamer Rhythmik und bringen kreative Einflüsse aus diversen musikalischen Stilrichtungen mit.

Kathrin Hinneburg, Gesang
Sie begann ihre Ausbildung für modernen Gesang bereits mit 16 Jahren und tritt seitdem mit zahlreichen Jazzformationen in Hamburg und Umgebung auf. 1996 wurde sie als beste Gesangssolistin auf dem Summerjazz-Festival in Pinneberg ausgezeichnet. Ihr musikalisches Anliegen ist es, durch facettenreiche Interpretation und Scat Improvisationen auch mit bekannten Stücken immer wieder neue Hörerlebnisse zu vermitteln. Davon zeugen auch ihre Veröffentlichungen auf CDs in Stilrichtungen zwischen Rock und Jazz.

Norbert Kujus, Gitarre
Nach einem Studium der klassischen Gitarre folgten ein Jazzstudium mit dem Hauptfach E-Gitarre an der Hamburger Musikhochschule sowie Workshops bei Joe Pass, Dave Liebman, Marc Johnson und Mick Goodrick. Seither arbeitet er erfolgreich als Live- und Studio-Musiker. Im Mittelpunkt seiner 2005 erschienenen CD „modulations“ stehen seine Eigenkompositionen. Charakteristisch für ihn ist seine große improvisatorische Kreativität. Seine ausgewogenen Arrangements erzeugen eine teils spannungsgeladene, teils luftig-federnde Atmosphäre.

Gerd Bauder, Kontrabass
beschreibt sich selbst als musikalisch Suchenden: als Forscher auf dem Gebiet von Ton, Groove und Time, und das nicht nur im Studium sondern seitdem mit und für eine Vielzahl von Musikern und Bands, bei Studioaufnahmen, in Konzerten und auf weltweiten Tourneen und Festivals, u.a.: Jazz Fest Wien, Montreux Jazzfestival, Schleswig Holstein Musikfestival u.v.m. Die vielfältigen stilistischen und kulturellen Einflüsse bestimmen seine musikalische Persönlichkeit.

Thomas Planthaber, Schlagzeug
studierte Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Schon während des Studiums führten ihn Tourneen, Video- und Plattenproduktionen durch Europa und sogar bis China. Dabei trat er meistens als Jazzschlagzeuger auf, die Palette seiner Stilistiken umfasst aber ebenfalls Balladen, Soul, Funk, Rock und Latin. Auch seine Projekte sind vielseitig und reichen von Jazz bis zum Rock, vom Thomas Krakowczyk Trio bis zu Robert Carl Blank und seiner eigenen Formation "Plantomas".

 

Hören + Sehen:
www.hinneburg-kujus.de

Unsere Sponsoren & Förderer

Der SummerJazz Pinneberg lebt von ehrenamtlichem Engagement und den Sponsoren & Förderern, die mit ihrer UnterstĂŒtzung diese tolle Veranstaltung ermöglichen: