Image

SummerJazz Bandfinder

Die Bands des SummerJazz Festivals im Ăśberblick


Appeltown Washboard Worms

ZurĂĽck zum Bandfinder


Musikstil:
Boogie Woogie, Skiffle, Rock

Bandmitglieder: 6

E-Mail senden


Appeltown Washboard Worms

Norman Lockschen (Waschbrett, Drums)
Carsten Meins (Banjo, E-Bass, Mandoline)
Peter Feldmann (Teekisten-Bass)
Michel Ruijs (Piano)
Rolf Schröder (A-Gitarre, E-Gitarre)
Wolfgang Hilke (A-Gitarre, E-Gitarre)

Was geschieht, wenn ein gestandener Altskiffler auf einen heißblütigen Altrocker trifft? Sie packen ihre verstaubten Gitarren aus, raufen sich musikalisch zusammen, erfinden einen neuen Musikstil und nennen das Ergebnis SKIFFLE-ROCK. So geschehen im Jahre 1982 im winzigen Dorf Appel in der Nordheide vor den Toren Hamburgs. Mitstreiter im Dorf waren schnell gefunden und erste Konzerte in „Krischans Konzerthallen“ machten aufmerksam auf eine frische fröhliche Band vom Land.

Inzwischen gibt es die APPELTOWN WASHBOARD WORMS seit 20 Jahren und sie werden nicht müde, immer neue Bühnen der Republik und Europas zu erobern. Aus der Anfangsformation sind nur noch die beiden Gründungsväter Rolf Schröder und Wolfgang Hilke dabei, neue junge Musiktalente senken das ehemals biblische Durchschnittsalter erheblich und spornen die Altgedienten zu immer neuer Spielfreude an. Die „APPELTOWNS“ haben auf allen Stadtfesten zwischen Cuxhaven und Flensburg gespielt, standen mit den bekanntesten Musikern der Hamburger Scene auf allen Clubbühnen in und um Hamburg, waren beim Alstervergnügen und Hafengeburtstag dabei und sind gern gesehene Gäste beim alljährlichen größten Jazzfestival des Nordens, dem Jazzmarathon im CCHamburg.

Bei den „APPELTOWNS“ wimmert schon einmal die E-Gitarre, trommelt der Washboarder auf den Gläsern der Gäste und tanzt der Bassmann auf seiner Teekiste. Ihr Programm enthält banjobetonte Bluegrassstücke ebenso wie Country-Balladen, rockige Oldies wechseln mit groovenden Boogie-Nummern; aber im Zentrum stehen immer noch die alten fetzigen Skiffle-Stücke der 50er- und 60er-Jahre.

Die „APPELTOWNS“ spielen auf Betriebsfesten, auf grünen und silbernen Hochzeiten, machen ihre launige Musik überall wo man sie hören will. Seit einem Jahr machen die „APPELTOWNS“ auf größeren Jazz-Festivals durch ein gemeinsames Projekt mit namhaften Hamburger Blues- und Boogie-Musikern von sich reden. In einem Session-Programm präsentieren sie als „APPELTOWN WASHBOARD WORMS & THE BOOGIE GANG“ Skiffle und Boogie-Woogie auf mehreren Pianos, mit Blues-Harp und Country-Fiddle.

www.appeltownww.de

Unsere Sponsoren & Förderer

Der SummerJazz Pinneberg lebt von ehrenamtlichem Engagement und den Sponsoren & Förderern, die mit ihrer Unterstützung diese tolle Veranstaltung ermöglichen: