Image

Fotogalerie: JAZZ im FOYER mit Jessy Martens feat. Dirk Czuya & drums


Der Vorstand vom Förderverein SummerJazz freute sich darauf, dem Pinneberger Publikum auch beim Konzert im März einen musikalischen Leckerbissen der Spitzenklasse anbieten zu können. 

Es war ihnen erneut gelungen, Deutschlands Rock- & Blues-Lady No. 1 nach Pinneberg zu bekommen. Diesmal in einer Formation, die das Publikum noch mehr begeisterte.

„Jessy Martens feat. Dirk Czuya & drums“ kamen zu der Reihe „Jazz im Foyer“, die seit nunmehr 3 Jahren erfolgreich im Pinneberger Rathaus angeboten wird.

Jessy Martens explodierte auf der Bühne wie eine Naturgewalt und hauchte schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon: Jessy Martens unverwechselbare Stimme braucht Vergleiche mit Amy Winehouse, Janes Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen.

Mit Preisen überhäuft wird Sie von der Presse und vom Publikum als beste Bluessängerin gefeiert. Jessy Martens gilt inzwischen als die herausragende Stimme in der europäischen Blues-Szene. 

Kein Wunder! Sie ist ein Temperament-Bündel mit einer „Stimme zum Niederknien“ ( rocktimes) und die Möglichkeiten ihrer Stimme scheinen unbegrenzt.

Dirk Czuya ist ein begnadeter Gitarrist, überzeugter Hanseat und ist in der internationalen Musikszene fest etabliert. Sein Gitarrenspiel ist einfach faszinierend, wie die Pinneberger demnächst erfahren können. Der vielseitige Musiker – Sänger, Gitarrist und Bassist ist festes Mitglied in der Band von Jessy Martens. 


Unsere Sponsoren & F├Ârderer

Der SummerJazz Pinneberg lebt von ehrenamtlichem Engagement und den Sponsoren & F├Ârderern, die mit ihrer Unterst├╝tzung diese tolle Veranstaltung erm├Âglichen: