Image

Fotogalerie: JAZZ im FOYER mit dem Matthias Schlechter Trio


Am 14.November 2014 durften wir das „Matthias Schlechter Trio“ bei Jazz im Foyer begrüßen.

Das Trio bestehend aus Matthias Schlechter (Gesang / Piano),  Achim Erz (Schlagzeug) und Ralf Böcker (Saxophon) bot ein musikalisches Tastenfeuerwerk mit Soul-Drums und Saxophon-Vulkan - von Boogie Woogie, Blues und Rock'n'Roll bis hin zu Boogaloo, Swing und New Orleans.

Vom ersten Ton an zogen sie das Publikum in den Bann eines musikalischen Feuerwerks. Hierbei stand die swingende Songauswahl für das Konzerterlebnis genauso im Mittelpunkt, wie die rasante und gefühlvoll-musikalische Beherrschung der Instrumente.

Dynamisch improvisierend gingen die Musiker auf Publikum und Atmosphäre ein und ließen plötzlich ganz neue rhythmische und melodische Elemente in die Musik einfließen. So wurden bekannte Songs beim Spielen umarrangiert oder es entstanden mitten beim Konzert - ohne Probe - ganz neue Songs.

Mit preisgekrönter Spielfreude und selbstironischem Auftreten bot Matthias Schlechter mit seinem Trio ein spaßbringendes und spannendes Musikerlebnis. 

Am Samstag den 18. April 2015 spielt Matthias Schlechter wieder bei Jazz im Foyer. Diesmal zusammen Abi Wallenstein - dem "Vater der Hamburger Blues-Szene“. Karten für dieses Konzert können Sie schon jetzt in der Pinneberger Buchhandlung „Bücherwurm“ erhalten.


Unsere Sponsoren & F├Ârderer

Der SummerJazz Pinneberg lebt von ehrenamtlichem Engagement und den Sponsoren & F├Ârderern, die mit ihrer Unterst├╝tzung diese tolle Veranstaltung erm├Âglichen: