Sven O'Lüthke & The Memory Four

Sven O'Lüthke & The Memory Four

Countryblues

  • Georg Giffey (Banjo, Bouzouki, Guitar)
  • Jörn Lüthke (Gesang)
  • Christian Schlobohm (Keyboard)
  • Norbert Noritz (Cajon, other noises)
  • Hans-Werner Peters (Guitar)
  • Sven-Ole Lüthke (Gitarre, Gesang)

Rau, ungeschliffen und puristisch kommt er daher, der Countryblues von Sven O‘Lüthke. Anders als andere Weggefährten des Genres sucht der gebürtige Pinneberger nicht die Anpassung an aktuelle Sounds und Arrangementmoden. Vielmehr liebt er den ursprünglichen Blues, den er nur allzu gerne mit den Ecken und Kanten bekannter Rock-, Rock’N’Roll und Rockabillyklassiker versieht.

Gottfried Böttger, betitelte ihn bereits 2004 als einen „vielversprechenden musikalischen Erben Robert Johnsons“. Seitdem stand Lüthke mit vielen Größen des Genres auf der Bühne und erarbeite sich so auch seinen Ruf als begehrter Wingman und Support.

Dieses Jahr wird er unterstützt von der Band „The Memory Four“. Auch diese Formation ist besonders für ihre Auftritte in der pinnebergischen Remise bekannt. Aber auch den Cotton Club findet man unter den Referenzen dieser Boygroup des demografischen Wandels. Die Zuschauer und -hörer dürfen auf eine Mixtur und eigenständige Interpretation vieler Klassiker als auch selbstgeschriebener Stücke gespannt sein.

www.solblues.de
www.memory-four.de