Annelie Ripke Quartett

Annelie Ripke Quartett

Jazz, Blues, Latin

  • Martin Herrmann (Saxophon)
  • Annelie Ripke (Piano)
  • Franz Blumenthal (Bass)
  • Kristoph Krabbenhöft (Drums)

A.R.Q. feiert die Jazz-Standards des Great AmericanSongbooks und folgt ihrem eigenen Stil in Bearbeitungen von Jazz-Standards und in ihren Jazz-Kompositionen.

2014 trafen die Studenten der Musikhochschule Lübeck Martin Herrmann, Annelie Ripke und Kristoph Krabbenhöft mit dem Hamburger Bassisten Franz Blumenthal zusammen.

Im Rahmen des Projektes „MusikERkennen“ konzertierten die Stipendiaten der Fördergesellschaft der Musikhochschule Lübeck im norddeutschen Raum mit dem Programm „Jazz 1959“.

Nicht nur mit der musikalischen Vielfalt aus einem Jahr Jazzgeschichte konnte A.R.Q. die Zuhörer begeistern. Ihr musikalisches Spektrum reicht vom schnell-swingenden Blues und animierenden Latin über klangfarbenreichen Balladen und aktuellen Jazz Songs bis hin zu groovigem Funk und energetischen Eigenkompositionen.

Zuhören. Entdecken. Nachhören. Erleben.