The Turning Point Band

The Turning Point Band

Blues

  • Dirk Theege (Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Mouth Percussion)
  • Tommi Eisenblätter (Acoustic Fingerstyle Gitarre)
  • Jens Bornhöft-Juhl (Bass)
  • Olaf Barkow (Saxofone, Flöten, Mouth Percussion)

Wenn man Träume hat, soll man diese auch verwirklichen!

Als das Blues Urgestein Dirk Theege im zarten Alter von 15 Jahren zum ersten Mal die LP The Turning Point, von John Mayall hörte war er völlig fasziniert von dieser einmaligen Musik! Bis heute, 40 Jahre nach Veröffentlichung dieser legendären Schallplatte, ist Dirk Theege immer noch von diesem frühen musikalischen Werk seines „Idols“ John Mayall überzeugt und begeistert! Seine Worte: „Das war das erste Unplugged Konzert in der Musikgeschichte“! Und seit vielen Jahren hegte Dirk Theege den innigen Wunsch, diesem Album von John Mayall ein Revival zu bescheren. Im Laufe einiger Monate im letzten Jahr 2008 gelang es ihm, 3 hervorragende Musiker um sich zu scharen, die sich mit Begeisterung bereit fanden, gemeinsam mit Dirk Theege diesen Traum zu realisieren!
Nach einem knappen Jahr Vorbereitungsarbeit präsentieren die 4 Musiker jetzt das Erlebnis! Ein Klangerlebnis der ganz besonderen Art, ein Unplugged Konzert der Spitzenklasse! Ein absolutes Muss für alle John Mayall- und Blues Fans! Das Premierenkonzert im ausverkauften Elmshorner „Haus 13“ war bereits ein Totalerfolg mit viel Ovationen, Lob und positiver Presse.

Mit diesem Revival zum 40igsten Jubiläum von „The Turning Point“ wollen die 4 Musiker jetzt überall die John Mayall- und Blues-Fans begeistern!!