swing on a string

swing on a string

Swing Jazz

  • Gary Castle (Gitarre, Gesang)
  • Gernot Fricke (Geige, Gesang)
  • Jürgen Günther (Gitarre, Banjo, Gesang)
  • Thomas Koch (Kontrabass)

Der "Hot Club de France", die 30er Jahre in Paris, - das ist der Klang unserer Vorbilder, der genialen Musiker Django Reinhardt und Stéphane Grappelli.

"Flotte Musik muss nicht laut sein".  Gemäß unserem Motto spielen wir fröhlichen Jazz auf Saiteninstrumenten. Musik zum Zuhören, als Untermalung, zum Mitswingen und zwanglosem Tanzen.

Wir spielen überwiegend wohlbekannte Jazz Traditionals, die auf unseren Instrumenten aber doch anders klingen als gewohnt. Man spürt den Einfluss der französischen Musik und gewisse Zigeunerklänge.

Viele Themen tragen wir gesanglich vor, in Englisch, aber auch in Französisch, Romani, und auch in Plattdeutsch. Über die Stimme erreicht man am besten den Zuhörer, und unser Wunsch ist es, diesen in fröhliche Stimmung zu versetzen, so dass er sich "beschwingt" fühlt.