Trio M

Trio M

Modern Jazz

  • Martin Terens (Piano)
  • Konrad Ullrich (Drums)
  • Giorgi Kiknadze (Double Bass)

Martin Terens ist ein Pianist, der durch seine musikalische und pianistische Vielfalt jedes Publikum begeistert. Von alten Jazzstandards über Popstücke bis hin zu klassischen Werken von Bach und Beethoven, dies alles nutzt Martin als Ausdruckmittel in seinen Kompositionen und in seinem Spiel. Dabei spielen Farben, die Lyrik und der Klang eine ganz besondere Rolle und Virtuosität geht einfach dazu.

1985 in Hamburg als Sohn polnischer Eltern geboren, entdeckte er früh die Liebe zur (klassischen) Musik und lernte Klavier, Violine, Cembalo und Orgel. Mit 18 begeisterte er sich für den Jazz und lernte auch noch den Kontrabass zu spielen.

Martin, der zur Zeit an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg studiert, gewann etliche Preise bei Wettbewerben wie „Jugend Musiziert“ und „Jugend Jazzt“.

Mit verschiedenen Formationen konzertierte er bereits in den USA, im Jemen, Libanon, in Polen und in Österreich und spielte mit Musikern wie Torsten Goods, Bill Ramsey und Georgie Fame zusammen.

www.martinterens.com