Therese Götz & Rainer Schnelle Trio

Therese Götz & Rainer Schnelle Trio

Jazz, Soul

  • Therese Götz (Gesang)
  • Rainer Schnelle (Klavier)
  • Philipp Steen (Bass)
  • Kai Bussenius (Schlagzeug)

Therese Götz (Gesang) und Rainer Schnelle (Klavier) sind in Elmshorn keine Unbekannten. Der Jazzpianist Rainer Schnelle, der im Jahre 2008 den Kulturpreis des Kreises Pinnerberg erhielt, spielte schon zum wiederholten Male im Haus 13 in unterschiedlichen Besetzungen. Der Jazzmusiker, der seine Ausbildung in den USA erhielt, kann auf eine jahrelange Erfahrung als Musiker zurückblicken, die ihn Wege kreuzen ließ mit namhaften Interpreten wie Eartha Kitt, Herb Geller, Inga Rumpf u.v.a.

Jazzsängerin Therese Götz ist seit Jahren in Norddeutschland ein feste Größe. Nicht nur ihre markante Stimme ist den Elmshorner Jazzkennern bekannt, sondern auch ihre jahrelange Tätigkeit als Leiterin der Konzert-Serie des Industriemuseums Elmshorn sowie ihre Arbeit als Programmdirektorin des Hauses 13.

Rainer Schnelle und Therese Götz sind ein seit Jahren eingespieltes Team und haben zahlreiche Konzerte in unterschiedlichen Formationen bestritten. Ihre jetzigen Begleitmusiker, der Bassist Philipp Steen und der Schlagzeuger Kai Bussenius gehören zu den gefragtesten Sessionmusikern der Hamburger Jazz-Szene. Sie spielten auf Konzerten im Rundfunk, auf Festivals und in Jazzclubs im In- und Ausland. Philipp Steen erhielt im Jahre 2009 den Jazzpreis der Dr. E.A. Langner Stiftung.”

www.blog.rainerschnelle.de