Rosetown Dixieland Oldies

Rosetown Dixieland Oldies

Dixieland, Jazz-Oldies

  • Bob Hoffmann (Trompete)
  • Jesko v. Puttkammer (Klarinette)
  • Uwe Becker (Saxophon)
  • Wolfgang Holzner (Posaune)
  • Werner Kunstmann (Piano)
  • Jörg Brohmann (Bass)
  • Dieter Thöming (Banjo)
  • Matthias Franke (Schlagzeug)

Fast alle Bandmitglieder jazzen schon seit über 20 Jahren zusammen, wodurch sich ein ideales Zusammenspiel in der Band ergibt. Die Musik soll swingen, Spaß und Freude machen - und es ist vielleicht mit ein Grund für den Erfolg der Band, dass der Funke überspringt zum Publikum, dass die Zuhörer spüren: die Jazzer gehen voll mit und haben selber den größten Spaß an der Musik!

ROSETOWN – also Rosenstadt – soll auf unser Domizil hier im Rosenzuchtgebiet nördlich von Hamburg hinweisen, wo auch fast alle Bandmitglieder leben.

DIXIELAND bezeichnet den in den 20er Jahren entstandenen Jazz-Stil, den die Band spielt.

OLDIES bedeutet einmal, dass wir die Jazz-Oldies aus jener Epoche spielen und zum anderen, dass wir selber nicht mehr zu den ganz Jungen gehören.