Farmersroad Blues Band

Farmersroad Blues Band

Blues

  • Dirk Theege (Gesang, Gitarre, Harp)
  • Ralf Gehrt (Keyboards)
  • Randolf Muhl (Gesang, Drums)
  • Jens Bornhöft-Juhl (Bass)
  • Hajo Gäbler (Orgel)

Die Farmer’s Road Blues Band - seit 40 Jahren in der norddeutschen Bluesszene ein fester Begriff wirkt heute lebendiger denn je.

Das Repertoire der Elmshorner Formation umfasst vom gefühlvollen Slow-Blues bis zum tanzbaren Up-Tempo-Boogie die volle Palette des Rythm´n´Blues.

Die stilistische Bandbreite reicht von Electric-Blues in der Tradition von B.B.King, Muddy Waters oder Eric Clapton bis zu akustischen Nummern im Stil von Taj Mahal oder Keb Mo. Zusammen mit ihrer sympathischen Bühnenausstrahlung eine Garantie für einen gelungenen Konzertabend.

Bei SummerJazz im Foyer wird die Farmersroad Blues Band mit Hanjo Gäbler an der Orgel zusammenspielen, der in 2019/20 verantwortlich war und noch ist für ein bundesweit aufgeführtes Musical über Martin Luther King. Hier ein Link zum NDR Bericht : https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Martin-Luther-Kings-Leben-als-Chormusical,sendung992426.html

www.farmersroad.de