F & S Jazz Quintett

F & S Jazz Quintett

Bebop, Latin, Modaljazz

  • Toni Fehse (Trompeten, Flügelhorn)
  • Wenzel Steinmetz (Tenor Sax, Querflöte)
  • Friedemann Dittmar (Piano, Keys)
  • Konrad Hartig (Kontrabass)
  • Kilian Blum (Drums, Percussion)

„Jazz ist, warum dieses Jahrhundert anders klingt als andere.“ Sagte einst Dizzy Gillespie mit dem Wissen, dass die Musik sich in viele verschiedene Richtungen gleichzeitig entwickeln würde. Das F & S Jazz Quintett spielt für Sie auf dem Pinneberger „Summerjazz“ Festival ein Programm, welches Ihnen einen kleinen Einblick in die Vielfältigkeit der Jazzmusik ermöglicht. Namen wie Chick Corea und Miles Davis tauchen in ihrem Repertoire ebenso auf wie Herbie Hancock und Sonny Rollins.

Bebop, Latin und Modaljazz stehen somit im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit. Die Band kann auch eigene Titel vorweisen, die sie auf ihrer ersten CD in diesem Jahr noch veröffentlichen werden. Ihre Konzerttätigkeit führt sie auch außerhalb Leipzigs auf die Bühnen des Jazz. So gaben sie beispielsweise auch ein Konzert 2009 im Schlachthof Eisenach zusammen mit der RSG Big Band Leipzig.

Die fünf jungen Musiker lernten sich auf verschiedene Weise kennen und musizieren gemeinsam seit Mai 2008. Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Darbietung steht natürlich der Spaß an der Musik, kombiniert mit Kreativität und dem Anspruch auf ein hochwertiges Zusammenspiel.