Image

ABGESAGT! Fr. 15.05.2020: »Jazz im Foyer« mit BLUESMESSAGE

Es ist geplant, das Konzert am 13.11.2020 im Rathaus Pinneberg nachzuholen. Karten behalten ihre Gültigkeit oder können im Bücherwurm zurückgegeben werden, sobald der Bücherwurm wieder geöffnet



Fr. 15.05. 2020: „BLUESMESSAGE mit Franny Whitfield"
Ratssitzungsaal | Rathaus Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Es ist geplant, das Konzert am 13.11.2020 im Rathaus Pinneberg nachzuholen.
Karten behalten ihre Gültigkeit oder können im Bücherwurm zurückgegeben werden, sobald der Bücherwurm wieder geöffnet hat.

Die Hamburger Band „BLUESMESSAGE“ um den Saxophonisten Ralf Böcker und dem Gitarristen Philipp Straske haben sich für ihr Konzert in Pinneberg am 15.Mai 2020 mit Franny Whitfield aus Brooklyn einen ganz besonderen Gast ans Mikrofon eingeladen.

Die in Los Angeles geborene Sängerin wächst bei ihren Großeltern in einem Indianerreservat in den Südstaaten der USA auf. Halb Mississippi-Chactaw-Indianerin, halb Italienerin erlebt sie bereits als Kind, was Armut, Schmutz und Diskriminierung alltäglich bedeuten. Relativ früh machen sich ihr musikalisches Talent und ihre Liebe zu den verschiedenen Musikstilen rund um New Orleans bemerkbar. Für sie entwickelt sich die Musik nicht nur zum optimistischen Lebenselixier, sondern bald auch zu einem Sprungbrett.

Nach dem College geht Franny nach Brooklyn, New York. In der dortigen Studioszene wird sie bald zu einer gefragten Sängerin. Sie besitzt eine bemerkenswerte musikalische Bandbreite von Funk, Rock, Blues, Jazz bis hin zur klassischen Musik.

Wie schon Frank Sinatra einst in New York, New York sang „If I can make it there, I’ll make it anywhere”, so werden diese Zeilen quasi zu Franny’s Lebensmotto: Sie lebt zeitweise in Jamaika, Frankreich oder Italien, ist Trägerin des „Soloist of the Year“ Award und gibt Ihr Können und ihre Professionalität mittlerweile an den Nachwuchs weiter. Derzeit lebt Franny mit ihrer Familie in Hamburg und arbeitet als Fachbereichsleiterin für Vocals und Stage Perfomance an der „Hamburg School of Music“.

Gemeinsam mit „BLUESMESSAGE“ ergründet Franny Whitfield ihre musikalischen Wurzeln und bringt ihre ganz persönliche Variante des Blues mit einer gehörigen Portion Power und Lebensfreude auf die Bühne. Das Line-Up der Band besteht aus allesamt gestandenen Profis der Hamburger Musikszene. Schweißtreibende Soli, Kopfnicken und ein zuckendes Tanzbein sind garantiert!

Wer „BLUESMESSAGE mit Franny Whitfield" in der Reihe „Jazz im Foyer“ erleben möchte, sollte sich rechtzeitig Eintrittskarten sichern.

Karten gibt es für 16,-€ im Vorverkauf im Pinneberger Bücherwurm. An der Abendkasse werden 18,-€ fällig.

Sie können die Tickets für „BLUESMESSAGE mit Franny Whitfield" auch online auf pretix kaufen: zu den Tickets

weitere Informationen zur Band finden Sie unter:

www.bluesmessage.com

 

Foto: by_R_Lüdke

Unsere Sponsoren & Förderer

Der SummerJazz Pinneberg lebt von ehrenamtlichem Engagement und den Sponsoren & Förderern, die mit ihrer Unterstützung diese tolle Veranstaltung ermöglichen: